01.11.2013 – Jahrhunderthalle Frankfurt
Gleich zu Beginn eines arbeitsreichen Novembers haben wir die technische Leitung eines Konzerts der wohl bekanntesten Cowboys Deutschlands übernommen: The BossHoss.

Mit ihrer erfolgreichen Crossover-Musik füllen sie nicht nur Hallen mit vielen Menschen, sondern auch fünf Sattelschlepper mit viel Technik. Während unsere Stagehands vor jedem Auftritt schon in den frühen Morgenstunden anfingen die Trucks zu leeren, war unser technischer Leiter schon in Gedanken bei der Planung des Abbaus. Dieser muss nämlich wegen der besonderen Ladesituation der Jahrhunderthalle immer genau durchdacht werden.

Sobald die Show begann, unsere Showcrew die Umbauten der beiden Support-Bands problemlos über die „Bühne“ gebracht hatte und unsere Catering-Hilfen die letzten Teller in den Händen hielten, begann auch schon die Positionierung der leeren Trucks. Um 2 Uhr nachts konnten alle endlich in den wohl verdienten Feierabend gehen.